Mitgliederversammlung und jährliche Belehrung und Unterweisung

An jedem letzten Sonnabend im Monat findet unser Ganztagsdienst statt und am ersten Ganztagsdienst im Jahr erfolgen immer unsere jährlich vorgeschriebenen Belehrungen und Unterweisungen. Begonnen wird der erste Ganztagsdienst im Jahr jedoch mit der jährlichen Mitgliederversammlung unseres Fördervereins, so auch am 25.01.2020.

Nach dem Antreten um 8 Uhr begrüßte der Vorsitzende des Fördervereins des Technischen Hilfswerkes Hamburg-Nord e.V. alle Mitglieder. Nach den üblichen Tagesordnungspunkten wie Tätigkeitsbericht, Kassenbericht und Entlastung standen diesmal auch Neuwahlen an. Der 1. und 2. Vorsitzende wurden neu gewählt, der restliche geschäftsführende Vorstand wurde wiedergewählt.

Nach der Mitgliederversammlung des Vereins ging es mit dem Pflichtprogramm der Bundesanstalt weiter. Wie auch jeder Arbeitgeber muss das THW als "Unternehmer" die für das Unternehmen tätigen Mitarbeiter jährlich zu bestimmten Themen unterweisen, um im Dienstalltag, in der Ausbildung oder im Einsatz abgesichert zu sein.

Gefahrgutbelehrung, Arbeitsschutzbelehrung, Kraftfahrerbelehrung, Belehrung für Gabelstaplerfahrer und Motorkettensägenführer sowie die jährlichen Hygienebelehrungen für alle, die beim THW Kontakt mit Lebensmitteln haben, ziehen sich über den ganzen Tag hin. Um die Wichtigkeit dieser Belehrungen sind sich die Helferinnen und Helfer bewusst. Ohne die Teilnahme an dieser Dienstveranstaltung ist der weitere Dienstbetrieb nicht möglich.

urück

Begonnen wurde der Tag mit der Mitgliederversammlung des Fördervereins.
Begonnen wurde der Tag mit der Mitgliederversammlung des Fördervereins
.

Belehrungen und Unterweisungen zogen sich über den ganzen Tag hin.
Belehrungen und Unterweisungen zogen sich über den ganzen Tag hin
.

Geschäftsführender Vorstand des Fördervereins nach der Wahl. 1. Vorsitzender Chris Braun, Schriftführer Walter Piechatzek, Schatzmeister Janina Danylow, 2. Vorsitzender Kai Löhner und die beiden Beisitzer Klaus Griem und Jens Schlink.
Geschäftsführender Vorstand des Fördervereins nach der Wahl. 1. Vorsitzender Chris Braun, Schriftführer Walter Piechatzek, Schatzmeister Janina Danylow, 2. Vorsitzender Kai Löhner und die beiden Beisitzer Klaus Griem und Jens Schlink.